Skip to main content

Torso eines Waldgottes

1.280,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Dieser Torso aus dem MMA, New York, ist eine der schönsten erhaltenen Götterstatuen der Antike. Er zeigt wahrscheinlich Faunus, dem zusammen mit Göttervater Jupiter bereits 194 v. Chr. ein Tempel auf der Tiberinsel geweiht war. Als eine der ältesten Figuren der Mythologie repräsentiert er die freie, unbezwingbare Natur. Abbildungen von ihm sind selten: Faunus ist die spontane, unberechenbare Stimme des Göttlichen. Wie sein griechisches Vorbild Pan beschützt er das Vieh und die Äcker, als alter latinischer Gott gilt er darüber hinaus als weissagend. Unser authentisches polymeres ars mundi Museums-Replikat , von Hand gegossen aus wetterfestem Kunstmarmor auf schwarzem Diabassockel ist wie dafür geschaffen, ihrem Wintergarten mythischen Charme zu verleihen… Original: Römische Inspiration eines griechischen Vorbilds aus dem 3. Jh. v. Chr., MMA New York. Höhe inkl. Sockel 40 cm. Gewicht ca. 12 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas


1.280,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.