Skip to main content

St. Bernward-Leuchter (Reduktion), Version versilbert

580,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

In den zu ottonischer Zeit europaweit berühmten Hildesheimer Bronzewerkstätten ließ der später heiliggesprochene Bischof Bernward von Hildesheim (960-1022) diesen Leuchter für seine Michaeliskirche gestalten. Die ineinandergeschlungenen Menschen- und Tierleiber symbolisieren den Kampf zwischen Gut und Böse. Original: Michaeliskirche zu Hildesheim. Frühromanisch, um 1000 n. Chr. Reduktion. Metallguss von Hand gegossen, mit versilberter Oberfläche. Höhe 35 cm. Lieferung ohne Kerze. Aufgrund des Materials, das bei übermäßiger Hitze schmelzen kann, dürfen Kerzen nicht vollständig heruntergebrannt werden. Lassen Sie brennende Kerzen nicht unbeaufsichtigt. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas


580,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.