Skip to main content

Osiris mit Krone

580,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Mit dem ausgehenden Alten Reich verband sich die Jenseitshoffnung mit der Gestalt des Gottes Osiris. Der mythische Beherrscher des Jenseits war ‚Herr von Abydos‘, Vorsitzender beim Totengericht, und verkörperte als Vegetationsgott auch die Wiedergeburt. In den Händen der Statue befinden sich seine goldgeschmückten Herrschaftinsignien: Krummstab und Wedel. Auf dem Haupt trägt er die federgeschmückte Atefkrone. Original: Staatliche Museen zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz, Ägyptisches Museum. Spätzeit, 6./5. Jh. v. Chr. Grün patinierter Metallguss, partiell vergoldet auf schwarzem Diabassockel. Format 5 x 19 x 5 cm. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas


580,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.