Skip to main content

Babylonische Schenkungsurkunde

218,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Auf diesem schwarzen Landschenkungsstein verleiht der an seinen Königsstab gestützte Herrscher Nabuapal-iddina einem dankbaren Beamten ein Grundstück. Original: British Museum, London. Neubabylonisch, um 885 v. Chr., Stein. Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen. Format 11 x 17 cm, mit angegossenem Sockel. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas


218,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.