Skip to main content

Auguste Rodin: Skulptur ‚Die Hand Gottes‘ (1917), Version in Kunstmarmor

480,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Der weibliche Torso in der Hand Rodins symbolisiert auf eindringliche Weise, was ihn ein Leben lang angetrieben hat: der unbeugsame Wille, dem Ton endgültige Form und Leben zu verleihen. Rodin selbst gestaltete noch den weiblichen Torso, Amédé Bertault nahm den Abguss der Hand auf Rodins Totenbett. Original: Bronze, Musée Rodin, Paris / Metropolitan Museum of Art, New York. Entstanden 1917. Polymeres ars mundi Museums-Replikat, von Hand gegossen: Version in weißem polymer gebundenem Kunstmarmor. Format 24 x 15 x 12 cm. Im Guss signiert. Gewicht ca. 1,5 kg. Kunst ganz einfach online bei ars mundi kaufen – bei einem der großen Kunstversender Europas


480,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.